Westernreitabzeichen 4 (WRA 4)  

§ 3351 Zulassung

1. Der Antrag auf Zulassung zur Prüfung ist vom Bewerber an den Veranstalter zu richten.

2. Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung sind:

Besitz des Basispass Pferdekunde oder der WRA 9 und 8

Teilnahme am Vorbereitungslehrgang

3. Zugelassene Pferde:

4-jährige und ältere (Stuten und Wallache), die den Anforderungen der betreffenden Klasse entsprechen. Hengste sind nicht erlaubt. Je Prüfung sind pro Pferd und Prüfungsfach in der Regel nicht mehr als zwei Bewerber erlaubt.

4. Erlaubte Ausrüstung gemäß dem EWU-Regelbuch (Ausrüstung Western), wobei auch Seniorpferde im Snaffle Bit oder Hackamore vorgestellt werden dürfen. Reithelm ist bei Jugendlichen vorgeschrieben und wird bei Erwachsenen empfohlen.

 

§ 3352 Anforderungen

Die Prüfung besteht aus vier Teil Prüfungen. Es werden folgende Anforderungen gestellt:

1. Teil Prüfung Horsemanship

Die Bewerber reiten eine Einzelaufgabe nach vorgegebenem Pattern. (siehe Auswahl Pflichtpattern)

2. Teil Prüfung Trail

Die Bewerber reiten eine Einzelaufgabe nach vorgegebenem Pattern. (siehe Auswahl Pflichtpattern) Die festgelegten Pattern für die WRA 4 sind unter www.westernreiter.com zu finden

3. Teil Prüfung Reiten in der Gruppe

Die Bewerber stellen ihre Pferde in Gruppen von maximal sechs Reitern in allen drei Grundgangarten inkl. Leichttraben vor. Hintereinanderreiten nach Weisung des Ausbilders o der Richters mit Einbindung von Hufschlagfiguren. Beurteilt werden in allen Reitprüfungen der Sitz und die Einwirkung des Reiters.

4. Teil Prüfung Theorie (mündlich)

Der Bewerber ist in jedem der folgenden Prüfungsgebiete zu prüfen:

Es werden folgende Schwerpunkte gesetzt:

a) Ausrüstung (Sattel und Zaumzeug )

b) Grundlagen der Western-Reitlehre

c) Pferdekunde (Pflege, Gesundheit, Fütterung und restliche Themen)

 

Hier finden Sie uns

westernriding4you

 

Reiterhof Götz

Im Brühl 5

76229 Karlsruhe

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

+49 1520 199 03 22+49 1520 199 03 22

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© westernriding4you